bedeckt München 18°
vgwortpixel

Neue Vox-Sendung:Eva Padberg kürt Model-Nachwuchs

Konkurrenz für Heidi Klum und ProSieben: Auf Vox geht künftig eine neue Castingshow für Models auf Sendung. Die erste Jurorin steht bereits fest.

Laufstegschönheit Eva Padberg (31) steigt ins Casting-Geschäft ein. Sie wird Jurorin der neuen Model-Castingshow "Das perfekte Model" (Vox), teilte der Privatsender in Köln mit.

Eva Padberg

Sucht künftig nach Deutschlands Model-Nachwuchs: Eva Padberg.

(Foto: AP)

Genau wie bei Heidi Klums Sendung "Germany's Next Topmodel" wartet auch auf die Gewinnerin von "Das perfekte Model" ein Vertrag mit einer internationalen Modelagentur und eine Werbekampagne.

"Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, Eva Padberg für 'Das perfekte Model' zu gewinnen, da ich an ihr nicht nur ihre Kompetenz und langfristige Erfahrung, sondern auch ihre Natürlichkeit schätze. Das macht sie zu einer perfekten Besetzung für unsere Jury", so Vox-Chefredakteur Kai Sturm.

Anders als bei "Germany's next Topmodel" kämpft in der Vox-Show jede Jurorin für ihr persönliches "perfektes Model".

Noch vor Beginn der Dreharbeiten äußerte sich Padberg allerdings kritisch zum Model-Geschäft und zu Casting-Shows. "Im Grunde musst du dich hinterher doppelt beweisen, weil die Branche Mädchen aus den Casting-Shows skeptisch begegnet", sagte Padberg der Bild am Sonntag. Wahrscheinlich sei es trotzdem eine gute Schule: "Die Mädchen machen sich zum Affen. Und wenn man es genau nimmt, geht es im Model-Beruf um nichts anderes", wird Padberg zitiert.

Wer neben der 31-Jährigen noch am Jurorentisch von "Das perfekte Model" Platz nehmen wird, steht noch nicht fest. Die Show soll im Frühjahr 2012 ausgestrahlt werden.

Deutschland, deine Supermodels

Blondinen bevorzugt