Markus Lanz:Sauerland State of Mind

Lesezeit: 4 min

Franz Müntefering (li.) und Gerhart Baum bei "Markus Lanz": kleines Lagerfeuer des Lebens (Foto: Markus Hertrich/ZDF/Markus Hertrich)

Bei Markus Lanz sprechen Franz Müntefering und Gerhart Baum über Politik, mehr noch aber über das Alter, das Sterben und den Tod. Nicht zu Wort kommt hingegen eine Riesenschildkröte.

Von Cornelius Pollmer

Bevor es an diesem Abend bei Markus Lanz um Europa gehen kann, um das Grundgesetz oder die Rente, muss es um etwas geringfügig noch Langwierigeres gehen, nämlich um: die Ewigkeit. Gefühlt sitzt diese Ewigkeit da höchstpersönlich auf zwei Stühlen neben dem des Moderators. Franz Müntefering und Gerhart Baum sind zu Gast - 84 Jahre ist der eine, 91 der andere, zusammen macht das 175, was fast dem Alter des vermutlich ältesten lebenden Reptils der Erde entspricht, einer Seychellen-Riesenschildkröte namens Jonathan.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusExklusivOskar Lafontaines spezielles Jubiläum
:"Besserwisser und Wenigtuer"

Vor 25 Jahren verließ Oskar Lafontaine die rot-grüne Koalition, die er selbst mitgegründet hatte. Eine Würdigung des Ex-Genossen.

Gastbeitrag von Franz Müntefering

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: