bedeckt München 31°

Model und Zeitschrift "Madame":Streit beigelegt

Statt vor Gericht zu streiten, wollen sich Model Nadine Leopold und die Zeitschrift "Madame" nun gemeinsam für Frauenrechte in der Fashion-Branche einsetzen.

Das österreichische Model Nadine Leopold und die im deutschen Bauer Verlag erscheinende Zeitschrift Madame haben ihren Streit beigelegt. Das gaben beide Parteien auf Instagram bekannt. Die 26-Jährige hatte im April angekündigt, Madame zu verklagen, nachdem darin Fotos von ihr mit nackter Brust abgedruckt wurden. Nun einigte man sich darauf, gemeinsam auf die Organisation "Humans of Fashion" aufmerksam zu machen, die sich gegen Missbrauch in der Modeindustrie einsetzt.

© SZ/Blani

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite