bedeckt München
vgwortpixel

Model-Castingshow:Stefanie aus Kaiserslautern ist "Germany's Next Topmodel"

'Germany's Next Topmodel' Finale

GNTM-Siegerin Stefanie Giesinger im live übertragenen Finale der Castingshow.

(Foto: Getty Images)

"Sie hat eine Heldenreise durchgemacht": Zum neunten Mal kürte Modelmama Heidi Klum Deutschlands nächstes Topmodel. Stefanie aus Kaiserslautern setzte sich im live übertragenen Finale der Model-Castingshow gegen ihre Mit-Finalistinnen Jolina und Ivana durch.

Stefanie aus Kaiserslautern ist "Germany's Next Topmodel". Die 17-Jährige gewann am Donnerstagabend das Finale der ProSieben-Show in Köln. Die Schülerin setzte sich gegen ihre beiden Konkurrentinnen Jolina (17) aus Hamburg und Ivana (18) aus Bad Homburg durch.

Chef-Jurorin Heidi Klum lobte unter anderem die rasante Entwicklung, die Stefanie hingelegt habe: "Stefanie hat eine Heldenreise durchgemacht." Die Show, die live aus der Lanxess-Arena übertragen wurde, schloss die neunte Staffel der Castingshow ab.

Im Vorfeld des Finales haben etwa 200 Demonstranten neben dem Kölner Dom gegen Klums Show protestiert. Sie kritisierten, dass die Castingshow ein einseitiges und unrealistisches Frauenbild transportiere. Außerdem führe sie dazu, dass viele Mädchen sich nicht wohl in ihrer Haut und zu dick fühlten, so eine Mitorganisatorin.

Heidi Klum bestreitet, dass "GNTM" zur Magersucht verleitet. Das Thema liege ihr sehr am Herzen, hatte sie am Dienstag bei einer Pressekonferenz beteuert. Sie achte deshalb strikt auf eine gesunde Ernährung der Kandidatinnen und lehne zu magere Bewerberinnen ab.