Medienschau zur US-Wahl – Los Angeles Times

Die Los Angeles Times schaut dagegen schon in die Zukunft und fragt: "Können beide Seiten lernen, Kompromisse zu suchen?" Autor David Lautner gibt sich in seiner Antwort größtenteils optimistisch, dass die Parteiführer nach ihrer jahrelangen Blockadehaltung nun mehr aufeinander zugehen werden.

7. November 2012, 12:112012-11-07 12:11:44 © Süddeutsche.de/feko/thei/mcs