bedeckt München 26°

Medienrecht:Abwarten oder neu regeln?

Wolfgang Schulz, Hans-Bredow-Institut

Wolfgang Schulz ist der Direktor des Hans-Bredow-Instituts für Medienforschung und Professor für Medienrecht an der Uni Hamburg.

(Foto: Hans-Bredow-Institut)

Wolfgang Schulz über die Herausforderung, Paragrafen an den Fortschritt anzupassen.

Interview von Karoline Meta Beisel

SZ: Herr Schulz, trödelt der Gesetzgeber, oder warum hinken die gesetzlichen Regelungen im Medienrecht der technischen Entwicklung nicht selten deutlich hinterher?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
car maintenance and repair - mechanic writing checklist paper on clipboard; KFZ-Werkstatt
SZ-Magazin
So sparen Sie viel Geld in der KFZ-Werkstatt
Österreichs Kanzler Kurz
Österreich
Wiener Gemetzel
Der 95-jährige Veteran Nikolai Lenenko kann sich noch an den Angriff der Deutschen auf die Sowjetunion 1941 erinnern.
Deutscher Überfall auf die Sowjetunion 1941
"Diese dummen Deutschen. Wozu sind sie gekommen?"
Generation Z Essay Teaser
Jugend in der Pandemie
Generation Corona
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB