"Mammals" mit James Corden:Warum liegt hier jetzt ein Wal?

Lesezeit: 2 min

"Mammals" mit James Corden: Paar ohne Wal: James Corden als Jamie Buckingham, Melia Kreiling als Amandine Buckingham.

Paar ohne Wal: James Corden als Jamie Buckingham, Melia Kreiling als Amandine Buckingham.

(Foto: Luke Varley)

Der lustige "Carpool Karaoke"-Star James Corden hat eine Serie auf Amazon. Die ist höchst erratisch, leider nicht auf die kunstvolle Art.

Von Aurelie von Blazekovic

Bevor wir zur Serie kommen, ein paar Worte zu James Corden, der gerade eine schlechte Phase hat. Corden, ursprünglich in Großbritannien als Darsteller in Musicals und Fernsehserien bekannt geworden, ist seit 2015 ein internationaler Star, weil er der Gastgeber der Late-Night-Show The Late Late Show with James Corden auf dem US-Sender CBS wurde. Dort erfand er die Rubrik "Carpool Karaoke", in der er singend mit Stars im Auto herumfährt. Auf Youtube erreicht das Millionen Menschen. So berühmt wie James Corden ist sein Image als harmlos-freundlicher Kerl mit schriller Lache. Bis zum Omelette-Gate in diesem Herbst.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bildungspolitik
Dieser Debatte können sich die Lehrer nicht verweigern
Portrait of Happy Woman Holding Flowers and Using a Mobile Phone Outdoors; alles liebe
Dating
"Haarlänge, Brustgröße und Gewicht stehen im Vordergrund"
Erziehung
Sei bitte endlich ruhig, bitte
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Die Performerin und Choreografin Florentina Holzinger
Kunst
»Sich über Scham hinwegzusetzen hat etwas Ermächtigendes«
Zur SZ-Startseite