bedeckt München 26°
vgwortpixel

Magazin "Cosy":Netter Kram

cosy

Cosy erscheint künftig alle zwei Monate in einer Auflage von 150 000 Exemplaren. Die erste Ausgabe des jungen Wohnmagazins der Funke-Mediengruppe hat 132 Seiten und kostet 2,50 Euro.

(Foto: Funke)

Das neue junge Wohnmagazin "Cosy" der Funke-Mediengruppe erscheint alle zwei Monate und bietet einen "bunten Mix aus Musik, Mode und DIY-Must-Haves", "coole Retro-Teile" und "Scandi-Flair" für die Generation "Hygge".

Auf den unscharfen ersten Blick sieht das Cover aus wie eines der Schnell&Gut-Rezepthefte, die an der Supermarktkasse warten. Nur eben, dass hier statt eines Hackfleischauflaufs ein altes Sofa im Mittelpunkt der Titelseite steht. Cosy heißt das neue und junge Lifestylemagazin aus der Funke-Mediengruppe. Unterzeile: Wohnen, wie es uns gefällt. Uns, das sind zum Beispiel Monika und Bernhard, die das erste Heft mit ihrer Homestory eröffnen dürfen. Sie wohnen, wie man liest und sieht, in einem "bunten Mix aus Musik, Mode und DIY-Must-Haves". Das ist so die herrschende Sprache, es wimmelt von "coolen Retro-Teilen", "Omas Dachbodenschätzen", jeder Menge "Scandi-Flair" und Ideen sind "kreativer Output".

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Rechtsextremismus
Chat mit dem Terror
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Start-up
Eine Ode an die Periode
Teaser image
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Teaser image
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Zur SZ-Startseite