Klaas Heufer-Umlauf im Interview "Ich bin ein junger, aufstrebender Fernsehheini"

Late Night Berlin, die neue Show von Klaas Heufer-Umlauf, startet am 12. März auf ProSieben.

(Foto: ProSieben)

Klaas Heufer-Umlauf über Labern als Überlebensstrategie, seine neue Late-Night-Show, politische Ernsthaftigkeit - und Abstand von Joko.

Interview von David Denk

Am Montag wird es ernst für Klaas Heufer-Umlauf, 34. Ein Dreivierteljahr nach dem Ende von Circus Halligalli startet Late Night Berlin bei Pro Sieben (23 Uhr). Und immer wenn es ernst wird im Leben eines Mannes, empfiehlt sich der Griff zum Anzug. Das gilt für Vorstellungsgespräche wie für große Premieren. Er habe auch bei Circus Halligalli zuletzt Anzug getragen, sagt Heufer-Umlauf, empfinde es als sehr entlastend, einfach ein weißes Hemd aus dem Schrank zu ziehen. So richtig aufgefallen ist ...