Jürgen Trittin bei "Markus Lanz":"Willkommen bei Schönreden TV"

Jürgen Trittin bei "Markus Lanz": Jürgen Trittin bei Lanz.

Jürgen Trittin bei Lanz.

(Foto: Markus Hertrich)

Eine lebhafte Debatte zum Nahostkonflikt mit streitbaren Gästen. Und einem Moderator, der keinen Blödsinn zulässt.

Von Andrian Kreye

Seit den Pogromen des 7. Oktober beneidet man die Dompteure des deutschen Fernseh-Kommentariats nun wirklich nicht um ihren Job. Vor allem nicht, wenn wie bei Markus Lanz am Donnerstag gleich drei der vier Gäste zum Thema Naher Osten eingeladen waren: Ein Außenpolitiker, eine erfahrene Korrespondentin und ein Islamwissenschaftler. Na denn "Shabbat Shalom" und "As-Salamu alaikum" öffentlich-rechtlicher Freund, bring uns da mal heile durch.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusTerror der Hamas
:"Neu ist, dass sie auch Kinder morden, ganz gezielt"

Gutachter Hugo Micheron spielte eine tragende Rolle im Prozess "V 13" zu den Attentaten in Paris im Jahre 2015. Ein Gespräch zur neuen Logik des Terrors durch die Hamas und die Gefährdungslage in Deutschland.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: