Joko und Klaas zum Pflegenotstand:"Das war stressig, aber es geht noch wesentlich schlimmer"

Krankenpfleger Alexander Jorde

"Auch wir haben das Recht, würdig behandelt zu werden": Der Krankenpfleger Alexander Jorde kämpft in den Medien für seinen Berufsstand, wenn er nicht gerade im Schichtdienst arbeitet.

(Foto: Silas Stein/picture alliance)

Alexander Jorde ist Pfleger und war Teil der Sondersendung von Joko und Klaas. Wie realistisch wurde der Pflege-Alltag dort gezeigt? Und was heißt das für die Politik?

Interview von Kathrin Müller-Lancé

Manche sprechen schon von Fernsehgeschichte: Bis tief in die Nacht sendeten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf am Mittwochabend eine Reportage, die auf den Pflegemissstand in Deutschland aufmerksam machte. Mit dabei: Alexander Jorde, 24, Gesundheits- und Krankenpfleger aus Hildesheim. "Die Würde des Menschen fängt nicht beim Patienten an und hört beim Patienten auf", sagte er zum Beispiel in der Sendung, "die geht auch beim Personal weiter. Auch wir haben das Recht, würdig behandelt zu werden." Wenn er nicht gerade im Schichtdienst arbeitet, kämpft Jorde in den Medien, bei Plasberg, Lanz und Co. für seinen Berufsstand. Sogar mit der Bundeskanzlerin hat er schon diskutiert. Warum tut er sich das an? Ein Anruf.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
LGBT Lesbian couple love moments happiness concept; liebe freundschaft
SZ-Magazin
»Ich bin mir sicher, dass das die stabileren Beziehungen sind«
Putin Collage Pandora
Pandora Papers
Der wundersame Reichtum von Putins Freunden
Psychologie
Wie man Menschen überzeugt
Dubai Collage Pandora
Pandora Papers
Gangster's Paradise: Warum Dubai einige der bekanntesten Kriminellen der Welt anzieht
Shot of an attractive young woman doing yoga alone on the beach at sunset; Richtig atmen
Gesundheit
"Wir sind eine Spezies, die verlernt hat, richtig zu atmen"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB