Jan Böhmermann verklagt Imker:Die Wabe der Gerechtigkeit

Jan Böhmermann verklagt Imker: Ein Bauingenieur mit Plänen? Nein, der Imker Rico Heinzig aus Meißen, der sich derzeit in interessanten Meinungsverschiedenheiten mit dem Satiriker Jan Böhmermann befindet.

Ein Bauingenieur mit Plänen? Nein, der Imker Rico Heinzig aus Meißen, der sich derzeit in interessanten Meinungsverschiedenheiten mit dem Satiriker Jan Böhmermann befindet.

(Foto: Sebastian Kahnert/dpa)

Am Landgericht Dresden streitet der Imker Rico Heinzig mit dem Satiriker Jan Böhmermann. Es geht um ein paar Gläser Honig - und ziemlich interessante Fragen des Medienrechts.

Von Cornelius Pollmer

Der Saal, in dem Richterin Heike Kremz ihre Fälle dienstags üblicherweise verhandelt, zählt sechs Sitzplätze für Zuhörer. Diese Woche aber ruft Kremz "die Sache Böhmermann gegen ... Bio-Imkerei" auf, der Termin wurde aus naheliegenden aufmerksamkeitsökonomischen Gründen vorsichtshalber in den Schwurgerichtssaal des Dresdner Landgerichts verlegt, hier wäre Platz für 100 Menschen gewesen. Ganz so viele hauptberuflich und privat Neugierige sind nicht gekommen, und auch auf den selten besseren Plätzen vorne bei der Richterin bleibt ein entscheidender Platz frei: der des Moderators, Satirikers und Klägers Jan Böhmermann.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusZDF Magazin Royale
:Böhmermanns verschwundene Sendung

Machte eine Ausgabe des "ZDF Magazin Royale" Stimmung gegen "alle Betroffenen sexualisierter Gewalt"? Warum der Fernsehrat dem zustimmte - und das ZDF die Folge löschte.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: