bedeckt München 31°

Internet-Startup:Was die Punkte erzählen

Hinter jedem Kreis auf der Karte verbergen sich Informationen und weiterführende Links.

(Foto: OH)

Das neue Web-Magazin "Der Kontext" erklärt die großen politischen Fragen anhand von interaktiven Karten. "Wie eine Art Google Maps für Themen", sagt die Gründerin. Seit Donnerstag kann man sich in kuratiertes Wissen zu TTIP vertiefen.

Wenn das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP ein Land wäre, hießen seine größten Städte "Wirtschaft", "Gesellschaft", "Politik" und "Geschichte". Dazwischen lägen Ortschaften wie "Verbraucherschutz", "Lobbyisten" und "verbesserte Handelsbeziehungen".

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Claus Schenk von Stauffenberg
Späte Ehre
Teaser image
Umzug ins Grüne
Stadt, Land, Frust
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
SZ-Buchtipps
Pack die Sonnenbrille ein