bedeckt München 18°
vgwortpixel

Internet:FAZ.net in China blockiert

Das Nachrichtenportal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist derzeit im chinesischen Internet nicht mehr aufrufbar. Das schreibt die überregional erscheinende Tageszeitung in ihrer Netzausgabe unter der Überschrift "China sperrt die F.A.Z." Wer die Webseite faz.net über Computer oder Smartphone aufrufe, erhalte eine Fehlermeldung. Die FAZ berichtet, dass sowohl die Seite greatfire.org", die über die Zensur hinter Chinas "großer Firewall" aufkläre, als auch chinafirewalltest.com. die Blockade melden würden. Auch die Internetseite der Süddeutschen Zeitung ist in China nicht mehr erreichbar (siehe SZ vom 6. Juli, Medien) . Zuletzt waren auch Spiegel online sowie die Internetseiten der Tagesschau, des ZDF und des Schweizer Radio und Fernsehens blockiert.