bedeckt München
vgwortpixel

Instagram:Gehaltskluft bei Mann und Frau

Frauen, die das Fotonetzwerk Instagram professionell nutzen, verdienen dort weniger als ihre männlichen Kollegen. Männer verdienen im Schnitt sieben Prozent mehr für einen Post als die weiblichen Kollegen - so lautet das Ergebnis einer Studie der Influencer-Analytics-Firma Hype Auditor. Demnach stehen 1 411 Dollar im Schnitt 1 315 Dollar gegenüber. Weiter aufgeschlüsselt, ist die Lücke noch größer. Bis auf eine Ausnahme: Frauen mit bis zu 20 000 Followern erhalten 28 Dollar gegenüber 19 Dollar bei Männern. Für die Studie wurden 1 600 Influencer aus mehr als 40 Ländern befragt.

© SZ vom 21.01.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite