bedeckt München
vgwortpixel

Ihr Forum:Strafverfahren gegen Böhmermann: Hat die Bundesregierung richtig entschieden?

Jan Böhmermann

Nicht die Regierung, sondern Staatsanwalt und die Gerichte sollten das letzte Wort haben, sagte die Kanzlerin zur Entscheidung der Bundesregierung.

(Foto: dpa)

Gegen Jan Böhmermann soll es ein Strafverfahren wegen Majestätsbeleidigung geben. Der türkische Präsident Erdoğan hatte sich nach der Schmähkritik auf den Paragraf 103 berufen. Dem ZDF-Moderator droht nun eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.