Ideen für VerfilmungenNico Hofmann als Nico Hofmann

Was hat Großproduzent Nico Hofmann nicht schon alles verfilmt: Die Hamburger Sturmflut, das Leben von Rommel, nun kommen die Schlecker-Frauen und die NSA-Affäre. Aber das reicht noch lange nicht. Wir hätten ein paar Vorschläge für weitere Filmprojekte.

Nico Hofmann, Chef der Produktionsfirma Ufa Fiction, hat viele deutsche Schicksalsthemen verfilmt: die Hamburger Sturmflut, die Zerstörung Dresdens, das Leben von Rommel und Dutschke. Jetzt kommen das Schicksal der Schlecker-Verkäuferinnen sowie die NSA-Affäre dran. Was noch bleibt? Wir hätten ein paar Ideen.

Bild: Getty 27. August 2013, 13:552013-08-27 13:55:53 © SZ vom 27.08.2013/cag