Sydney Youngblood - Sänger

Der Texaner Sydney Youngblood ist zwar mit seinen 57 Jahren schon über das klassische Alter hinaus, in dem man sich normalerweise einen Namen als Sternchen im Reality-TV macht. Hier gilt jedoch nach der nomen-est-omen-Ausnahme: Sydney hat junges Blut. Schließlich gab ihm seine indianische Großmutter diesen Namen, das muss was heißen. Ende der Achtziger machte er als Soul-Sänger vielversprechend Karriere mit Liedern wie "If Only I Could" und "Sit and Wait" - damals noch mit verträumter Xylophon-Begleitung. Jetzt hört man seine Lieder auf Eighties-Playlists von Spotify - höchste Zeit für ein Comeback. In diesem Jahr soll eine neue Platte produziert werden.

Bild: MG RTL D / Arya Shirazi 12. Januar 2018, 14:422018-01-12 14:42:51 © SZ.de/doer/biaz/cag/kel/fued