Süddeutsche Zeitung

Hörfunktipps:Schöne, scheußliche Zeit

Jürgen Jürgens hat Ausdauer: Seit 45 Jahren moderiert er dieselbe Hitparaden-Sendung. Wolfram Siebeck hatte viele Leidenschaften: Für die Küche ebenso wie für Sportwagen. Armin Chodzinski hat Humor: Das beweist sein akustisches Wirtschaftslexikon.

Seit 50 Jahren gibt es die Hitparaden-Sendung Hey Music, seit 45 Jahren moderiert Jürgen Jürgens sie. Nun gehen beide in Rente, die Sendung und der Moderator. Sie verabschieden sich mit der 2349. Folge - dem Mitschnitt der Abschiedsgala (Radio Berlin 88,8, Montag, 19.15 Uhr). Die Lust an alten Dingen brummt auch aus dem skurrilen Hörspiel Morgan, Jaguar, Porsche und dann die Alpine: Ulrich Gerhardt hat es montiert aus Kassettenbändern, die der Restaurantkritiker Wolfram Siebeck in den 1980er-Jahren mit Sportwagenkritiken besprochen hat (HR 2, Sonntag, 14.04 Uhr). Einen Nostalgie-Faktor hat auch das neue Hörspiel Manitu: Holger Böhme erzählt von einem West- und einem Ostdeutschen mit Indianerherzen (MDR Kultur, Sonntag, 18 Uhr). Tatsächlich alt ist das Hörspiel Der Ruf, es ist 1932 inszeniert worden und handelt von den Verzweiflungen infolge der Weltwirtschaftskrise (SWR 2, Donnerstag, 22.03 Uhr). Armin Chodzinski schreibt Dr. C's Conversationslexikon klug und amüsant fort. In den neuen Folgen der wirtschaftskritischen Reihe geht es um I wie Innovation, M wie Management und A wie Aktie (SWR 2, sonntags, 14.05 Uhr).

Ralf Homann behandelt im Feature Die offenen Fragen Dokumente der Nebenklage im NSU-Prozess (WDR 5, Sonntag, 11.05 Uhr). Mit der rechten Opposition in der DDR befasst sich Hass auf Heimat (DKultur, Nacht zu Mittwoch, 0.05 Uhr). Der Nachtstudio-Essay Ausweitung der Gefahrenzone beschreibt den Amoklauf als Chiffre unserer Gegenwart (Bayern 2, Dienstag, 20.03 Uhr). Eine verspieltere Variation davon liefert das Hörspiel Operation Lithos (WDR 3, Mittwoch, 19.04 Uhr). Um die Stilisierung Horst Wessels durch die Nazis geht es in Lothar Trolles Hörspiel Epitaph für Sally Epstein (Kulturradio RBB, Freitag, 22.04 Uhr). Gewalt bei der Geburtshilfe ist Thema von Weinen hilft dir jetzt auch nicht (DLF, Dienstag, 19.15 Uhr).

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3753917
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 18.11.2017
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.