Nachruf:Eroberer und Haudegen

Nachruf: Günther Grotkamp wurde 1975 Geschäftsführer der WAZ, 1986 heiratete er in die Verlegerfamilie ein.

Günther Grotkamp wurde 1975 Geschäftsführer der WAZ, 1986 heiratete er in die Verlegerfamilie ein.

(Foto: Jakob Studnar, FUNKE Foto/obs)

Günther Grotkamp gilt als Begründer der Strukturen der heutigen Funke-Mediengruppe. Im Alter von 96 Jahren ist der frühere Geschäftsführer der WAZ gestorben.

Von Anna Ernst

Der frühere Geschäftsführer der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ), Günther Grotkamp, ist tot. Er starb im Alter von 96 Jahren. Grotkamp galt als Begründer der Verlagsstrukturen und wirtschaftlichen Prinzipien der heutige Funke-Mediengruppe.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusExklusivFunke-Verlegerin Julia Becker
:"Wir sind noch nicht am Ziel"

Nach dem Fall Reichelt bei "Bild" ist die Funke-Gruppe beim Verlegerverband BDZV ausgetreten. Ein Nachtrag der Verlegerin Julia Becker.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: