Gastell-Nachfolger Wer ist Homer?

ProSieben macht aus der neuen Synchronstimme ein Geheimnis: Bei der Premiere in Berlin präsentierte der Sender zwar die neuen Folgen der 27. Staffel - ohne den Namen des Sprechers zu nennen. Fans tippen auf Sky-Senderstimme Christoph Jablonka.

Von Charlotte Haunhorst

Als der Synchronsprecher Norbert Gastell im November 2015 im Alter von 86 Jahren starb, war das für viele Menschen sehr traurig. Den Fernsehsender Pro Sieben stellte es aber auch vor ein großes Problem: Wer sollte künftig die deutsche Stimme der beliebten Zeichentrickfigur Homer Simpson sprechen?

Nach mehreren Monaten Casting mit rund 100 Bewerbern sollte diese Frage am Donnerstag in einem Kino am Berliner Kurfürstendamm beantwortet werden - zumindest war das die Hoffnung.

Dort wurden, vor ausgewähltem Publikum, zwei Folgen der neuen, 27. Staffel der Simpsons gezeigt - wer sich hinter Homers Stimme verbirgt, wurde allerdings nicht verraten. Auch der für diesen Abend engagierte Mensch im überdimensionalen Homer-Kostüm blieb stumm.

Nach der Vorstellung waren sich die Fans trotzdem einig: Die neue Stimme kommt der alten sehr nahe. Im Netz fiel der Name Christoph Jablonka, bisher Senderstimme von Sky. Offiziell aufgelöst wird aber erst Dienstagabend - dann läuft die neue Staffel im Fernsehen.