bedeckt München

Gaming-Format:Laberrunde

LeFloid moderiert mit zwei Kumpels eine neue Sendung über Computerspiele. "1080NerdScope" läuft zuerst auf einem seiner Youtube-Kanäle und drei Tage später bei Eins Plus. Viel Arbeit scheint nicht ins Konzept geflossen zu sein.

Von Benedikt Frank

Florian Mundt, seit seinem Interview mit der Bundeskanzlerin auch außerhalb von Youtube als LeFloid bekannt, kommt ins öffentlich-rechtliche Fernsehen. Oder besser: Das Fernsehen kommt zu ihm. Ab Dienstag zeigt Eins Plus die 15-minütige Sendung 1080NerdScope mit LeFloid und seinen Kollegen Max "Frodoapparat" Krüger und Robin "RobBubble" Blase.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Eine Budda Skulptur neben neuen Strohballen Haeuser aufgenommen am Freitag 01 07 11 im Oekodorf S
Nachhaltigkeit
Natürlich Bauen
Wirecard
Catch me if you can
Silhouette of woman at desk having back pain model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHU
Berufskrankheiten
Wenn Arbeit krank macht
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Dr med Yael ADLER Deutschland Autorin Dermatologin Arztin am 21 10 2016 Frankfurter Buchmesse
Dermatologin Yael Adler
"Je weniger wir mit unserer Haut machen, desto besser"
Zur SZ-Startseite