FAZ   Herausgeber geht

Holger Steltzner, zuständig für die Wirtschafts- und Sportberichterstattung, ist aus dem Führungsgremium ausgeschieden.

Von Susanne Höll

Der bisherige Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, Holger Steltzner, ist aus dem Führungsgremium ausgeschieden. Die FAZ teilte am Montag überraschend mit: "Die Grundlage für eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den anderen Herausgebern war nicht mehr gegeben." Genaue Gründe wurden auch auf Anfrage nicht genannt. Steltzner, 56, war seit 2002 Mitglied im Herausgebergremium und zuständig für die Wirtschafts- und Sportberichterstattung.