ARD-Serie "Everyone but us":Wollt ihr keine Kinder?

ARD-Serie "Everyone but us": Verpassen sie etwa gerade das Fruchtbarkeitsyoga? Helma (Alba August) und Ola (Björn Gustafsson).

Verpassen sie etwa gerade das Fruchtbarkeitsyoga? Helma (Alba August) und Ola (Björn Gustafsson).

(Foto: NDR/Warner Bros International)

In der schwedischen Komödie "Everyone but us" verliert sich ein Paar zwischen Hormontherapie und guten Ratschlägen.

Von Sonja Dawson

Alle kriegen Kinder, verdammt, sagt Helma (Alba August), die an der Tatsache selber ja eigentlich nichts auszusetzen hat. Das Problem benennt ihr Mann Ola (Björn Gustafsson) mit einem schiefen Lächeln: "Alle außer uns." Beide Ende 20, bis über beide Ohren verliebt, verbringen deshalb viel Zeit in einer privaten Arztpraxis. Ola ist praktisch unfruchtbar und Helma hat eine niedrige Eizellenreserve.

Zur SZ-Startseite

SZ Plus"Monaco Franze - Der ewige Stenz"
:Im Hier und Jetzt

40 Jahre "Monaco Franze - Der ewige Stenz": Warum die Zeit der grandiosen Serie nichts anhaben kann und auch eine neue ARD-Doku nicht.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: