ESC-Finale in WienDeutschland: 0 Punkte

Was war das wieder für ein Spektakel! Ein Klavier geht in Flammen auf, einer Frau wird das Kleid vom Leib gerissen, Menschen werden zu Werwölfen. Und am Ende sitzt da eine geknickte Ann Sophie.

Måns Zelmerlöw gewinnt den ESC 2015. "We are all heroes!", ist seine Siegerbotschaft. Und "unstoppable" sind wir nach wie vor.

Bild: REUTERS 24. Mai 2015, 11:532015-05-24 11:53:16 © SZ.de/ckoo/jobr