Steven Soderbergh führte Regie, die Hauptrollen spielten Michael Douglas und Matt Damon, die Premiere feierte man auf den Filmfestspielen in Cannes - das Biopic Behind the Candelabra hat auf den ersten Blick alles, was einen Hollywood-Blockbuster für die Kinoleinwand ausmacht. Dennoch lief die Produktion im Fernsehen, genauer gesagt auf dem Pay-TV-Sender HBO, und machte den Film somit zum Anwärter für die Emmys.

Bereits bei den Creative Arts Emmys, der Verleihung in produktionstechnischen Kategorien wie Musik, Spezialeffekte oder Make-Up, holte der Film am vergangenen Wochenende acht Trophäen. Am Sonntagabend kamen drei weitere hinzu.

Bild: REUTERS 23. September 2013, 14:012013-09-23 14:01:20 © Süddeutsche.de/cam/mkoh