Ein Besuch am Set der ARD-Serie:Wahlgeheimnis

Lesezeit: 4 min

Ein Besuch am Set der ARD-Serie: Die traut sich was: Susanne Kröhmer (Anna Loos) geht mit einem Handyvideo an die Öffentlichkeit, das auch ihren eigenen Vater kompromittiert.

Die traut sich was: Susanne Kröhmer (Anna Loos) geht mit einem Handyvideo an die Öffentlichkeit, das auch ihren eigenen Vater kompromittiert.

(Foto: Frédéric Batier)

"Die Stadt und die Macht" von Regisseur Friedemann Fromm ("Weissensee") versucht sich an einer Erzählung aus der Berliner Politik. Das Thema gilt als heikel - nicht nur wegen des ZDF-Flops "Kanzleramt".

Von David Denk

Burghart Klaußner hat sich weggedreht vom Studiopult. Gleich wird der Schauspieler sich in seiner Rolle als Regierender Berliner Bürgermeister Manfred Degenhardt ganz fürchterlich aufregen müssen. Immerhin steht nicht weniger als dessen berufliche Zukunft auf dem Spiel, eigentlich das ganze Lebenswerk des langjährigen Stadtoberhaupts. Da heißt es, sich noch einmal kurz zu konzentrieren und den Text durchzugehen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mature woman laughing with her husband inside of a cafe; erste begegnung
Liebe und Partnerschaft
»Die ersten zehn Worte sind entscheidend«
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Covid-Impfung
Die Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB