MDR-Doku "Pumping Beauty":Auf Pump

MDR-Doku "Pumping Beauty": Lena Ramsteiner begann mit dem Bodybuilding, weil sie "nicht mehr das dünne Mädchen" sein wollte. Heute sagt Ramsteiner: "Man kann alles sein, was man will."

Lena Ramsteiner begann mit dem Bodybuilding, weil sie "nicht mehr das dünne Mädchen" sein wollte. Heute sagt Ramsteiner: "Man kann alles sein, was man will."

(Foto: Benjamin Kahlmeyer/MDR)

Die Dokuserie "Pumping Beauty" begleitet zwei Bodybuilderinnen durch Täler und Triumphe. Eine faszinierend sonderbare Welt tut sich auf, in der noch viel mehr hervortritt als Muskelmasse.

Von Cornelius Pollmer

Die umfangreichen Bemühungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, quasi über Nacht all jene jungen Zielgruppen zu erreichen, für die er sich noch bis vorgestern null Komma nichts interessiert hat, nehmen gerade im dokumentarischen Fernsehen oft erstaunliche Formen an. Da wird angebiedert und abgekultet, da gibt es außerdem gelegentlich Versuche, mit immer schnelleren Schnitten zu camouflieren, dass es an dem fehlt, was der Schnitt ja eigentlich ordnen und stärken soll: Inhalt.

Zur SZ-Startseite
Peter und Gabriele Butze

Historie
:Aufbau Ost

Peter und Gabi Butze waren das berühmteste Bodybuilding-Paar der DDR. Sie stemmten nicht nur Gewichte, sondern sich selbst - gegen das System.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: