bedeckt München

Deutschland gegen Algerien im Netz:"Elf Neuers müsst ihr sein"

Andre Schuerrle

André Schürrle wird nach seinem Tor von seinen Teamkameraden gefeiert

(Foto: AP)

Zum Lachen war vielen Fans nach dieser Darbietung der Nationalelf gegen Algerien nicht zumute, doch was soll's - Deutschland ist weiter. Nur das zählt bei einem Turnier, das endlich den Titel bringen soll. Auch wenn die Müdigkeit groß ist. Die Twitter-Nachlese.

Von Paul Katzenberger

In der Defensive und beim Umschaltspiel ist es bei der Nationalelf gegen Algerien nicht so gut gelaufen wie erwünscht. Die Fans mussten leiden, nicht nur wegen des zähen Spiels, sondern auch wegen der fortgeschrittenen Uhrzeit - viele Twitter-Nutzer hingen am Morgen offensichtlich in den Seilen.

Doch Hauptsache, das Team um Bundestrainer Joachim Löw hat gewonnen. Nur das zählt für viele "DeutSCHLAAAAND"-Anhänger bei einem Turnier, das endlich den Titel bringen soll. Viel Lob bekommt Manuel Neuer für seine formidable Leistung, aber auch Per Mertesacker für sein herrlich patziges Interview im ZDF. Und es gibt ja auch noch Thomas Müller, der seine Schlitzohrigkeit mit einem "Freistoß-Trick" beweist. Nur wie kann sich TV-Kochtrainer Christian Rach auf die algerische Bank verirren? Das und mehr in unserer Twitter-Nachlese.

© Süddeutsche.de/leja
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema