bedeckt München 31°

Nachruf auf Christian Bienert:Der Rätselmann vom Rias

Moderator Christian Bienert gestorben

"Ich bin ein bisschen so wie jemand, der jeden Sonntag zu Besuch kommt", sagte Radiomoderator Christian Bienert einmal über sich.

(Foto: Sabine Sauer/dpa)

Er war eine prägende Stimme des Berliner Radiosenders: Christian Bienert ist tot.

Von Stefan Fischer

Beim Klingenden Sonntagsrätsel war Christian Bienert schon seit 1969. Damals, als noch Hans Rosenthal vorm Mikrofon saß. Rosenthal hatte die Radio-Ratesendung des Rias vier Jahre zuvor erfunden, Bienert schrieb im Hintergrund die Moderationen und war damals 21 Jahre alt. Kurz vor Rosenthals Tod 1987 hat er dann selbst die Moderation übernommen - und sollte dem Sonntagsrätsel für die folgenden 25 Jahre, sein ganzes Berufsleben lang, treu bleiben.

Es gibt das Sonntagsrätsel immer noch - im Programm von Deutschlandfunk Kultur, als einziges Relikt des Rias, der Mitte der 1990er im Deutschlandradio aufgegangen ist. Schon das macht die Sendung besonders. Vor allem aber bindet sie - eine nette Plauderei am Sonntagvormittag, in der ein musikalisches Rätsel gestellt wird - bis heute wie kaum eine andere die Hörer an die Welle. Für viele DDR-Bürger war sie ein Fenster zum Westen, auch sie haben zu Tausenden Lösungen eingesandt. Bienert und mit ihm der Rias wiederum haben Einblicke in den Alltag der Menschen in der DDR bekommen.

Akribisch hat Bienert die Zuschriften archiviert, viele persönlich beantwortet und Hörer miteinander in Kontakt gebracht. Sein Büro im Sender glich einer Poststelle. Was heutzutage über Mails und soziale Netzwerke ein Leichtes ist, hat Christian Bienert im analogen Radiozeitalter mit viel Aufwand gewissenhaft gepflegt: den Diskurs mit den Hörern.

Seine Nahbarkeit und seine sonore Stimme haben ihn äußerst beliebt gemacht bei seinem Publikum. "Ich bin ein bisschen wie jemand, der jeden Sonntag zu Besuch kommt", hat er einmal über sich gesagt. Vergangene Woche ist Christian Bienert im Alter von 72 Jahren gestorben.

© SZ/cag
RIAS-Gebäude

Hörfunk
:Post von Häschen

Jeden Sonntag ein Rätsel: Christian Bienert pflegt die letzte Rias-Sendung - die sein Freund Hans Rosenthal erfand.

Von Stefan Fischer

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite