Podcast von Charlotte Roche:"Ich will unbedingt über Eifersucht und Fremdgehen reden. Und über Finanzen!"

Podcast von Charlotte Roche: Der Deal: Hören darf man den Ehemann von Charlotte Roche im gemeinsamen Podcast. Sehen soll man ihn aber nicht.

Der Deal: Hören darf man den Ehemann von Charlotte Roche im gemeinsamen Podcast. Sehen soll man ihn aber nicht.

(Foto: Filiz Serinyel Photography)

Charlotte Roche und ihr Mann machen in einem gemeinsamen Podcast ihr Beziehungsleben öffentlich. Ein Gespräch über Over-Sharing, Paartherapie und Intimität.

Interview von Quentin Lichtblau

Eigentlich will Charlotte Roche sich auf keinen Fall als Tabubrecherin verstanden wissen. Aber die Moderatorin und Autorin hat in der deutschen Öffentlichkeit nun mal den Ruf als Expertin für intime Schonungslosigkeiten. Nicht zuletzt wegen ihrer Romane. Trotz einer Vielzahl fiktiver und autobiografischer Bekenntnisse blieb ihr eigene Ehe und Familie dabei allerdings bisher außen vor. Nun hat Roche, 41, einen Spotify-Podcast - gemeinsam mit ihrem Mann, dem TV-Produzenten Martin Keß. In Paardiologie wollen die beiden einmal die Woche ihre Beziehung "sezieren", was unter anderem bedeutet, sich vor versammelter Hörerschaft den Krisen und Konflikten aus 15 Jahren Ehe- und Sexleben zu widmen. Beim Interviewtermin in einem Münchner Hotelzimmer ist noch unklar, ob das Experiment gelingt, lediglich zwei Teaser-Clips sind bis dahin eingesprochen. Ein Gespräch über Promi-Homestorys, entzauberte Liebe und den Hang deutscher Podcasts, immer total authentisch sein zu wollen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bundestagswahl 2021: Wahlplakate mit Baerbock, Laschet und Scholz
Bundestagswahl
Jedes Land bekommt den Wahlkampf, den es verdient
Katharina Afflerbach
Selbstverwirklichung
Wie man mitten im Leben noch mal neu anfängt
Close up of barechested slim woman closing her jeans model released Symbolfoto PUBLICATIONxINxGERxSU
Gesundheit
Ist nur schlank gesund?
SZ-Serie "Schatz gesucht"
Die Beutekunst-Räuber
Alkoholkonsum
Menschheitsgeschichte
Die süchtige Gesellschaft
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB