bedeckt München
vgwortpixel

Casting-Show mit neuer Vierer-Jury:Bruce Darnell zurück beim RTL-"Supertalent"

Bruce Darnell

Choreograf Bruce Darnell im Finale in einer Vorfinalsendung von "Das Supertalent" im Jahr 2009.

(Foto: AP)

Nach den schlechten Quoten der letzten Staffel verpasst RTL seiner Castingshow "Das Supertalent" eine neue Jury. Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker gehen - und Bruce Darnell kehrt zurück. Mit ihm kommen zwei weitere bekannte Fernsehgesichter in die Jury.

Die RTL-Show "Das Supertalent" bekommt eine neue Jury - und zwar eine größere als bisher. Nachdem die Einschaltquoten in der vergangenen Staffel stark gesunken waren, kehrt Bruce Darnell zurück auf einen Platz neben Jurychef Dieter Bohlen.

Außer ihm werden das Model Lena Gercke und Modedesigner Guido Maria Kretschmer in der Jury sitzen. Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker, die in der vergangenen Staffel das 'Supertalent' gewählt hatten, werden hingegen nicht mehr dabei sein.

Gottschalk bleibt jedoch bei RTL und wird dort in der kommenden Saison mit mehreren Formaten zu sehen sein: "Die 2", das er gemeinsam mit Günther Jauch moderieren wird, zwei Abba-Shows sowie "30 Jahre RTL" im Januar 2014.

Der aus den USA stammende Choreograf Darnell war bereits zwischen 2008 und 2010 Jurymitglied der Reihe. Gercke hat 2006 die erste Staffel des ProSieben-Wettbewerbs "Germany's next Topmodel" gewonnen und danach vier Mal die österreichische Version der Show, "Austria's next Topmodel" moderiert.

Die Vierer-Jury soll laut RTL wie immer außergewöhnliche Talente aus der ganzen Welt bewerten und mit den Stimmen des Publikums entscheiden, wer das "Supertalent 2013" wird. Dem Gewinner winken 100 000 Euro Siegprämie und ein Auftritt bei einer Show in Las Vegas. Moderator der Sendung bleibt Daniel Hartwich.