bedeckt München 32°

ARD und ZDF:Aus dem Duell wird ein Triell zur Bundestagswahl

Nach RTL planen auch die Öffentlich-Rechtlichen eine TV-Debatte mit den drei Kanzlerkandidaten.

Zwei Wochen vor der Bundestagswahl versammeln ARD und ZDF die Kanzlerkandidatin der Grünen sowie die Kanzlerkandidaten von Union und SPD an einem Tisch. Im Januar hatte RTL bereits eine eigene TV-Debatte der Kanzlerkandidaten angekündigt.

Am Sonntag, 12. September, werden Annalena Baerbock, Armin Laschet und Olaf Scholz um 20.15 Uhr in einem 90-minütigen Live-Format diskutieren, teilten die öffentlich-rechtlichen Sender am Mittwoch mit. Zum ersten Mal in der Geschichte der TV-Debatten wird aus einem Duell ein Triell.

Maybrit Illner und ARD-Chefredakteur Oliver Köhr werden die Sendung moderieren. Wie das Triell genau ablaufen wird, darüber wollen ARD und ZDF gesondert informieren.

Außerdem übertragen die beiden Sender gemeinsam die Schlussrunde der Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten aller im Bundestag vertretenen Parteien am Donnerstag vor der Wahl. Am Wahlabend selbst laden ARD-Koordinator Bundestagswahl Rainald Becker und ZDF-Chefredakteur Peter Frey zur Berliner Runde, an der die Spitzenvertreterinnen und Spitzenvertreter aller Bundestagsparteien teilnehmen werden.

2017 hatten RTL, Sat 1, Das Erste und das ZDF gemeinsam ein Duell zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem Herausforderer Martin Schulz (SPD) übertragen. Danach sieht es nach der Ankündigung von ARD und ZDF nicht mehr aus.

© SZ/cag/khil
Zur SZ-Startseite
Anne Will; Armin Laschet zu gast bei Anne Will, 09.05.2021

Armin Laschet bei "Anne Will"
:Alle gegen Armin

Der Kanzlerkandidat ist bei "Anne Will" zu Gast - ohne Ideen. Klima-Aktivistin Neubauer wirft Maaßen das Verbreiten antisemitischer Schriften vor - ohne Belege. Die Moderatorin interessiert sich vor allem für einen, der gar nicht da ist: Söder.

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB