bedeckt München 20°

Bundesliga im TV:Wo welches Spiel läuft

(Foto: dpa)

Die Bundesliga ist zurück - und mit ihr die Frage, welcher Sender welche Partien wann überträgt. Alle Sendezeiten auf einen Blick.

Auf diesen sechs Sendern läuft die Bundesliga - eine Typologie:

ARD - Der Klassiker

Die ARD zeigt seit 1961 die Sportschau. Daran hat sich nichts geändert. Die Sportschau später online sehen, ist nicht möglich.

ZDF - Die Nachteule

Auch hier bleibt Alles beim Alten. Samstagnacht läuft das aktuelle Sportstudio mit Torwandschießen und Studiogast. Nur das Interview kann man in der Mediathek nachgucken. Live zeigt das ZDF drei Spiele in dieser Saison: Den ersten, den 17. und den 18. Spieltag.

Sky - Der Platzhirsch

Sky zeigt 266 von 306 Bundesligapartien live, die Highlights im Anschluss. Im Monat kostet das Bundesligapaket zwischen ab 24,99 Euro und 49,99 Euro. Für Abonnenten gibt es in den Apps einzelne Highlights, auf skysport.de sind ab 24 Uhr alle Zusammenfassungen verfügbar.

DAZN - Die Neue

DAZN ist ganz frisch ins Bundesligageschäft eingestiegen. Der Streamingdienst für Fußball kostet mittlerweile 11,99 Euro im Monat. Bei DAZN sind alle Highlights nach Spielende online abrufbar.

Sport1 - Der Sonntagsfahrer

Live zeigt Sport1 die Bundesliga nicht, aber es gibt sonntagmorgens ein "Fußballfrühstück" mit den Highlights von Freitag und Samstag.

RTLNitro - Der Spätzünder

Für diejenigen, die sich nochmal den ganzen Spieltag im Schnelldurchlauf gönnen möchten.

Bundesliga Der Wahnsinn überholt den FC Bayern

Bundesligastart

Der Wahnsinn überholt den FC Bayern

Die Münchner haben lange gedacht, dass sie keine Rekord-Einkäufe nötig haben. Nun müssen sie das große Millionen-Spiel doch mitspielen - und geben dabei kein gutes Bild ab.   Kommentar von Martin Schneider