bedeckt München 22°
vgwortpixel

BR-Rundfunkrat:Freie Bahn für Markwort

Der Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks (BR) macht nun doch den Weg frei für Focus-Gründer Helmut Markwort. Das Gremium bestätigte den FDP-Landtagsabgeordneten nach eigenen Angaben am Freitag als Mitglied. Zuvor hatte es ein Tauziehen um den Sitz des Medienunternehmers gegeben, weil der Rundfunkrat Interessenskonflikte befürchtete. Grund dafür sind Helmut Markworts Beteiligungen und geschäftlichen Aktivitäten bei einigen privaten Radiosendern. Der Bayerische Landtag hatte den 82-Jährigen nach der Landtagswahl im vergangenen Herbst als einen von zwölf Politikern in das Aufsichtsgremium des BR entsandt. Das geschieht entsprechend der Stärke der Fraktionen.