Aus für Bild TV:Bild TV wird eingestellt

Aus für Bild TV: Sendungen von Springer gibt es weiter als Stream - aber nicht mehr als lineares Fernsehprogramm.

Sendungen von Springer gibt es weiter als Stream - aber nicht mehr als lineares Fernsehprogramm.

(Foto: Rolf Vennenbernd/picture alliance/dpa)

Der Sender war im August 2021 mit großem Aufwand gestartet. Nun gibt Axel Springer die Sendelizenz zurück.

Von Claudia Tieschky

In Zeiten von Streaming würde die Nachricht, dass irgendwo ein linearer Sendekanal abgeschaltet wird, zumal ein reichweitenschwacher, erst mal gar nicht so spektakulär klingenden - wäre da nicht die enorme Power gewesen, die Axel Springer seit August 2021 in einen eigenen Fernsehkanal für die Boulevardmarke Bild gesteckt hat.

Zur SZ-Startseite
BildTV

SZ PlusBild-TV
:Der süße Schrei

Seit einer Woche läuft der Boulevard von "Bild" auch im Fernsehen. Was gibt es hier zu sehen? Ein TV-Tagebuch.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: