bedeckt München 22°
vgwortpixel

BBC:Chef Tony Hall tritt bald zurück

BBC-Generaldirektor Tony Hall will im kommenden Sommer von seinem Chefposten bei dem britischen Sender zurücktreten. Das Interesse der Organisation müsse an erster Stelle stehen, sagte Hall zur Begründung am Montag. Im Frühjahr 2022 stehe die nächste turnusmäßige Überprüfung des öffentlich-rechtlichen Senders an, im Jahr 2027 dann die Erneuerung seiner Charta. Beides solle von derselben Hand geführt werden, sagte der 68-Jährige in einem Schreiben an seine Mitarbeiter. Die Entscheidung sei ihm schwergefallen. "Ich liebe die BBC", schrieb Hall.

© SZ vom 21.01.2020 / dpa
Zur SZ-Startseite