Australien:Die Wahrheitsbombe

Australien: "Rassismus ist ein Verbrechen. Rassismus ist Gewalt. Und ich habe genug." Journalist Stan Grant hat genug von den Medien.

"Rassismus ist ein Verbrechen. Rassismus ist Gewalt. Und ich habe genug." Journalist Stan Grant hat genug von den Medien.

(Foto: Dominic Lorrimer/AAPIMAGE)

Der indigene Starjournalist Stan Grant wird nach Kritik am britischen Königshaus mit Hass überzogen. Mit seinem Rückzug wirft er ein Schlaglicht auf den Rassismus in der australischen Gesellschaft.

Von Jan Bielicki

Die Sendung Q&A, kurz für Fragen und Antworten, läuft montags um 23 Uhr in Australiens öffentlich-rechtlichem Sender ABC und ist dort so etwas wie hierzulande Will, Illner, Maischberger und Lanz zusammen: das bedeutendste Talkformat des Landes, das Woche für Woche Antworten auf politisch aktuelle Fragen sucht. Das große Thema dieser Woche aber ist: die Sendung selbst. Oder vielmehr ihr Moderator.

Zur SZ-Startseite

Ernährung
:Der Geschmack des fünften Kontinents

Der Hefeextrakt sieht aus wie Kettenschmiere und schmeckt auch so ähnlich. Trotzdem packen sich Australier täglich den Aufstrich Vegemite aufs Brot - und das seit nunmehr hundert Jahren.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: