Arte-Doku Voll dagegen

Irgendwas ist ja bekanntlich immer: eine Auswahl an Parolen-Evergreens.

(Foto: Birgit Herdlitschke/ZDF)

Der Film "Kann Pop die Welt retten?" schwelgt in Archivmaterial und versäumt es dabei leider, Position zur Welt von heute zu beziehen.

Von Benedikt Frank

Fernseher einschalten, Sender finden, ausbrechen aus der sommerlichen Biergarten-Gesellschaft. So interpretiert Arte Timothy Learys Slogan "Turn on, tune in, drop out", mit dem dieser aber LSD nehmen und Hippie werden meinte. Der Sender lädt zum "Summer of Peace" und zeigt bis Ende August jedes Wochenende friedensbewegte Spielfilme und Dokumentationen.

Am Samstag groovt man sich vorsichtig mit Bob Marley ein, mit einer Doku und einem Konzertmitschnitt (ab 21.45 Uhr), also eher nichts, wofür man unbedingt die Tickets fürs Open-Air zurückgeben müsste. ...