Süddeutsche Zeitung

ARD:"Tatort"-Drehs unterbrochen

Wegen der Corona-Pandemie liegen die Dreharbeiten für eine Reihe von Tatort-Krimis auf Eis, betroffen ist auch der für dieses Jahr vorgesehene Jubiläums-Fall zum 50. Geburtstag der Reihe. Es ist eine Doppel-Episode der TV-Ermittler aus München und Dortmund. Unterbrochen wurden des weiteren Tatort-Drehs in Bamberg, Münster und Köln. Vorerst gestoppt wurden ebenfalls Dreharbeiten zum nächsten Schwarzwald-Tatort mit Lena Odenthal und einem Dresdner Tatort. Arbeitstitel: "Rettung so nah".

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.4867963
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 04.04.2020 / dpa
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.