Öffentlich-Rechtliche:Der Extra-Beitrag

Lesezeit: 2 min

Öffentlich-Rechtliche: Das Beste der ARD aus früheren Jahren in einer App.

Das Beste der ARD aus früheren Jahren in einer App.

(Foto: Screenshot/ARD Plus)

Die ARD hat jetzt eine App mit Fernsehklassikern - für 4,99 Euro im Monat. Aber wir zahlen doch schon Rundfunkgebühren?

Von Aurelie von Blazekovic

Bei Netflix, dem Streamingdienst, für den man bezahlt, kann man zurzeit Monaco Franze sehen. Bevor es losgeht, in Helmut Dietls München der frühen Achtziger, erscheint das Logo des Bayerischen Rundfunks. Stimmt, das ist ja eine öffentlich-rechtliche Serie.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Familienküche
Essen und Trinken
»Es muss nicht alles selbstgemacht sein«
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Illu Wissen
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Wir 4
Sabbatical
Auf Weltreise mit Kindern
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Zur SZ-Startseite