ARD-Film "Bis nichts mehr bleibt"TV-Drama über Scientology

Die perfiden Strukturen von Scientology: Wer in die Fänge der Sekte gerät, verliert über kurz oder lang alles - ein TV-Drama in der ARD.

Das Entsetzen ist groß: Weil Frank Reiners (Felix Klare) nicht konsequent genug die Ziele von Scientology verfolgt, wendet sich seine Frau Gine (Silke Bodenbender) von ihm ab - und er kann auch seine Tochter erst mal nicht mehr sehen.

Foto: SWR

30. März 2010, 15:202010-03-30 15:20:00 © sueddeutsche.de