An ihre drei Kinder denke sie unentwegt, sagte Heidi Levine dem Spiegel. "Meine Tochter sagte mit viel schwarzem Humor zu mir, bevor ich zu meinem letzten Einsatz in Syrien aufbrach: 'Ich bringe Dich um, wenn Du umkommst und nicht zu meiner Hochzeit kommen kannst.'"

Eine junge Frau im Juli 2014 im Krankenhaus von Gaza-Stadt: Zwei Angriffe der israelischen Luftwaffe auf die Wohnung ihrer Familie verwundeten sie schwer an den Beinen, der rechte Hand und im Gesicht. Drei Cousins und ihre Schwester starben bei dem Angriff.

Bild: Heidi Levine/The National/Sipa Press 25. Juni 2015, 22:362015-06-25 22:36:13 © SZ.de/pak/doer/rus