40 Jahre Polittalk im deutschen TV – Michel Friedman

Der stern nannte ihn die "neunschwänzige Katze" des Talkshow-Genres, weil er nicht nur als Gast sonder auch als Gastgeber talkt. Seit 2004 moderiert Michel Friedman die Sendung "Studio Friedman" auf n-tv, bei der er seine Gäste bis an die Grenzen provoziert. Spezialgebiete: fast alles, schlechte Politik im Allgemeinen.

Bild: DPA 18. März 2013, 10:252013-03-18 10:25:14 © sueddeutsche.de/caja/luk