Zum Tod von Alexander McQueen:In Memoriam

Er galt als Bad boy der Modeszene. Der britische Designer, dessen Kreationen die Frauen zuweilen auf erschreckende Weise in Szene setzten, ist tot. Sein Schaffen in Bildern.

Ein Rückblick in Bildern.

8 Bilder

Alexander McQueen

Quelle: SZ

1 / 8

Der britische Designer, dessen Kreationen die Frauen zuweilen auf erschreckende Weise in Szene setzten, ist tot. Sein Schaffen in Bildern.

Über die Mode von Alexander McQueen sagten manche, wenn man seine Kreationen ansehe, könne man meinen, er würde die Frauen hassen. Freunde sagen, er hätte zumindest seine Mutter sehr geliebt (Herbst/Winter-Kollektion 2009, Paris).

Foto: AFP

Alexander McQueen

Quelle: SZ

2 / 8

Die Frau als feister Schmarotzer, der sich ernähren lässt? (Frühling/Sommer-Kollektion 2009, London)

Foto: AFP

Alexander McQueen

Quelle: SZ

3 / 8

Eine zentrale Botschaft des britischen Designers lautete zweifellos: Wer schön sein will, muss leiden. Für die Präsentation seiner Frühjahr/Sommer-Kollektion in Paris 2009 verpasste McQueen seinen Models Hufe. Die extravaganten Modelle schafften es in sämtliche Modemagazine.

Foto: AFP

Alexander McQueen

Quelle: SZ

4 / 8

Die Frau als zum Schweigen verdammte Gefangene - in seiner Herbst/Winter-Kollektion 2009 übte McQueen ganz unverblümt Kritik an der weiblichen Rolle in muslimisch geprägten Ländern.

Foto: AFP

Alexander McQueen

Quelle: SZ

5 / 8

Was wir uns nie fragten: Wer hatte eigentlich die Idee mit der Po-Falte, die aus der Jeans hervorlugt? Nun wissen wir's: Er war es, und zwar bereits vor zehn Jahren. (London Fashion Week, 2000)

Foto: Reuters

Alexander McQueen

Quelle: SZ

6 / 8

Hier steht er und kann nicht anders: McQueen bei der Arbeit mit der schönen Naomi Campbell im Jahr 2004 in London.

Foto: AFP

Alexander McQueen

Quelle: SZ

7 / 8

Man mag kaum hinsehen und ist doch fasziniert: Immer wieder provozierte der Designer mit experimentellen Kreationen wie damals im Jahr 2000 auf der London Fashion Week.

Foto: Reuters

Alexander McQueen

Quelle: SZ

8 / 8

Auch wenn er ihre Gesichter so oft entstellte oder verbarg - die Frauenwelt trauert um den außerordentlich begabten Designer Alexander McQueen. Seine Schöpfungen leben weiter. (Givenchy Haute Couture Herbst/Winter in Paris)

Foto: AP (sueddeutsche.de/vs/bre)

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB