VIP-Klick: Spears & Gibson Zwei Trauerklöße auf Reisen

Angelina Jolie erwartet Zwillinge, Brad Pitt ist der stolze Vater - und ihre vier Kinder freuen sich über zwei weitere Geschwisterchen.

(Foto: Foto: AP)

Brangelinas süßes Geheimnis

Spekuliert wurde viel, nun ist es offiziell: Angelina Jolie und Brad Pitt erwarten Zwillinge. Die 32-Jährige bestätigte dies in einer Interviewaufzeichnung für die US-Sendung "Today" in Cannes.

Nicht ganz freiwillig. Kollege Jack Black half kräftig mit, das wohlbehütete Geheimnis des Schauspielerpaares in die Öffentlichkeit zu tragen. Der Komödiant, der mit Jolie an dem neuen Zeichentrickfilm "Kung Fu Panda" mitwirkte, stolperte über sein vorlautes Mundwerk und machte, wie people.com berichtete, vor laufender Kamera eine Anspielung auf den doppelten Zuwachs.

Jolie trug die Preisgabe gelassen. "Nun, Jack hat es gerade bestätigt", antwortete sie auf die Frage der Moderatorin, ob sie tatsächlich Zwillinge erwarte. Der außergewöhnliche Bauchumfang der Schauspielerin hatte bereits in den letzten Monaten zu Gerüchten geführt.

Um die Geburt im Sommer in Ruhe erleben zu können, hatten Jolie und Pitt vor wenigen Wochen ihre Hollywood-Villa gegen ein südfranzösisches Luxus-Anwesen eingetauscht. Samt Neuzuwachs, den Adoptivkindern Maddox (6 Jahre), Pax (4 Jahre), Zahara (3 Jahre) und der leiblichen Tochter Shiloh (1 Jahr) besteht die Familie dann aus acht Personen.

Lesen Sie weiter: Sarah Jessica Parker macht sich nichts aus Glamour, Cynthia Nixon würde gerne heiraten...