bedeckt München 31°

VIP-Klick: Russell Crowe:Leg' dich nicht mit Russell an!

Nachdem er rauchend und mit Fast-Food fotografiert wurde, lästerte eine Zeitung über die Kondition von Russell Crowe. Er rächte sich prompt.

Prominente haben es nicht immer leicht - wohin sie auch gehen, die Paparazzi sind nie weit entfernt. Da ist auch Schauspieler Russell Crowe keine Ausnahme. In Sydney wurde der "Gladiator"-Darsteller nun in einer besonders unangenehmen Situation erwischt: Statt sein Fitness-Programm zu absolvieren, schob der Schauspieler sein Fahrrad rauchend zu einem Restaurant und verputzte dort drei knusprige, kalorienreiche Tacos.

Die Schlagzeilen ließen nicht lange auf sich warten. "Qualmen und fettes Essen: Die Fitness-Diät für Rusty" titelte die Kolumnistin Annette Sharp in der australischen Zeitung The Daily Telegraph.

Das ließ Crowe jedoch nicht auf sich sitzen. Und so klingelte einen Tag später das Telefon der Journalistin. "Steig aufs Fahrrad. Russell will mit dir losfahren", sagte ein Sprecher des Schauspielers zu Sharp und ergänzte: "Bist du bereit, zu leiden?"

Annette Sharp ließ sich auf das Fahrradrennen ein - und musste feststellen, dass die Kondition von Russell Crowe unter den Tacos nicht gelitten hat. Er fuhr ihr locker davon.