bedeckt München
vgwortpixel

VIP-Klick: Roberto Blanco:Polygamie unter Palmen?

Schlager-Playboy Roberto Blanco hat zum zweiten Mal "ja" gesagt. Die neue Frau Blanco ist Kubanerin, blond - und 40 Jahre jünger als der Sangessenior. Einziges Problem: Eigentlich ist Roberto noch verheiratet.

Playboys haben es dieser Tage nicht leicht: Kaum ist die Nachricht verdaut, dass ausgerechnet der Gottvater des heiteren Lebens, der 85-jährige Hugh Hefner, im Sommer vor den Traualtar treten wird - da frohlockt auch schon der nächste Methusalem im soundsovielten Frühling: Roberto Blanco, zarte 73, Baggerkönig, Adabei und ja, auch Schlagerbarde, ist auch mal wieder unter der Haube.

Roberto Blanco auf Freiersfüßen

Frisch vermählt: Luzandra und Roberto Blanco.

(Foto: dpa)

Nach einem Bericht der Bild am Sonntag fand die Trauung bereits am Samstag auf den Seychellen statt. Blancos Medienanwalt bestätigte dem Blatt, sein Mandant habe Freundin Luzandra Straßburg dort das Ja-Wort gegeben. Die neue Frau Blanco ist gebürtige Kubanerin, blond - und kaum 40 Jahre jünger als ihr frischangetrauter Gemahl.

Für beide ist es demnach die zweite Ehe. Der Bild am Sonntag zufolge hatte Blanco die 33-Jährige bereits 2008 "auf dem Rücksitz eines Taxis" kennengelernt. Erst Mitte März war bekannt geworden, dass sich der Schlagersenior und seine Ehefrau Mireille nach mehr als 40 Jahren Ehe scheiden lassen wollten. Offenbar zu kurz, um die Trennung noch vor der neuen Hochzeit rechtskräftig zu machen: Roberto und Mireille seien "de jure (...) noch Mann und Frau", schreibt die Bunte in ihrer Onlineausgabe.

Blancos Anwalt sagte Bunte.de, die beiden hätten sich am 17. März "beim Bezirksgericht Zürich auf die Scheidung der Ehe geeinigt und entsprechend einvernehmlich Scheidungsanträge gestellt". Zum Vollzug der Scheidung fehlten lediglich noch "Folgevereinbarungen". Bis diese getroffen seien und die Vermählung unter Palmen auch in Deutschland legalisiert werden könne, könne es allerdings noch "zwei Wochen bis zwei Monate dauern".

Lebemann Roberto stören solche Formalitäten offenkundig wenig: Der Bild am Sonntag zufolge stieß er auf einer Yacht im Indischen Ozean schon mal auf seine neue Ehe an. Für das Unterhaltungsprogramm sorgte der Bräutigam höchstselbst. Ob Blanco auf der Hochsee-Sause auch seinen bekanntesten Hit angestimmt hat, ist nicht bekannt - passen würde er aber auf jeden Fall: "Ein bisschen Spaß muss sein, dann ist die Welt voll Sonnenschein. So gut wie wir uns heute verstehn, so soll es weitergehn."

Promis mit jungen Frauen

Polit-Rentner liebt Ragazza