VIP-Klick:Playboy-Hochzeit abgesagt:"Sie hat ihre Meinung geändert"

Ein pinkes Hochzeitskleid, 300 Einladungen und eine Erdbeertorte - für die Hochzeit von Playboy-Gründer Hugh Hefner und dem 60 Jahre jüngeren ehemaligen Playmate Crystal Harris liefen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Nun wurde alles in letzter Sekunde abgesagt.

Am Samstag wollten sie in Hefners "Playboy Mansion" in Los Angeles heiraten. Nun gaben Hugh Hefner und Crystal Harris via Twitter ihre Trennung bekannt. Im Dezember hatte der 85-jährige Playboy-Gründer um Crystals Hand angehalten. Er habe der 25-Jährigen einen Verlobungsring geschenkt, twitterte Hefner damals.

Hugh Hefner, Crystal Harris

Crystal Harris hat die Hochzeit mit Hugh Heffner in letzter Sekunde abgesagt.

(Foto: AP)

Und schließlich war ja auch schon alles für den großen Tag vorbereitet. Die 300 Gäste waren geladen, selbstverständlich mit speziell angefertigten Einladungen, die Erdbeer-Hochzeitstorte war bestellt und Crystal hatte sich bereits ein pinkfarbenes Brautkleid von Designerin Ramona Keveza ausgesucht, wie people.com berichtet.

Alles umsonst. Crystal habe ihr Meinung geändert, schrieb Hefner am Dienstag. Ob sie am Ende doch bemerkt hat, dass ihr Verlobter ganze 60 Jahre älter ist als sie?

Dabei wollte der 85-Jährige es neuerdings etwas ruhiger angehen lassen - Crystal zu Liebe. Bis zum Jahr 2005 hatte Hefner mit sieben Frauen zwischen 18 und 28 Jahren in seiner Villa gelebt. Dann verkündete er, nur noch mit drei Frauen zusammen zu leben. Schließlich blieb nur Crystal übrig. Mit ihr sei es anders, mehr wie Liebe, sagte Hefner laut Medienberichten noch vor wenigen Monaten.

Zumindest scheint es der jungen Crystal nicht ums Geld gegangen zu sein. Es heißt, der greise Playboy-Gründer habe auf einen Ehevertrag verzichten wollen, "um die Romantik nicht zu stören". Sie hätte im Falle einer Scheidung oder seines Todes also einen großen Teil seines Vermögens geerbt.

Für Hugh Hefner wäre es die dritte Ehe gewesen. Von seiner ersten Frau Mildred Williams, einer Kommilitonin vom College, ließ er sich 1959 scheiden, seine zweite Ehe mit dem 36 Jahre jüngeren Playmate Kimberly Conrad löste er im Jahr 2009. Nun muss der 85-jährige rüstige Rentner noch einmal auf Brautschau gehen.

© sueddeutsche.de/metz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB