bedeckt München
vgwortpixel

VIP-Klick: Penélope Cruz:Abschied vom Junggesellinnenleben

Männer, ihr müsst nun ganz stark sein: Penélope Cruz ist bald endgültig vergeben. Vorausgesetzt, sie findet das passende Hochzeitskleid.

Sie ist wunderschön, intelligent, eine gute Schauspielerin - und bald unter der Haube: Penélope Cruz hat angekündigt, noch in diesem Jahr vor den Traualtar treten zu wollen.

Byebye, Penélope: Die spanische Schauspielerin ist bald ganz offiziell nicht mehr zu haben.

(Foto: Foto: Reuters)

Bräutigam ist der spanische Schauspieler Javier Bardem. Die beiden sind seit zwei Jahren ein Paar. Wie die Zeitschrift In Touch Weekly berichtet, wollen sich die 35-Jährige und ihr fünf Jahre älterer Kollege im Dezember das Ja-Wort geben, möglicherweise sogar an den Weihnachtsfeiertagen.

Bis dahin hat die Oscar-Preisträgerin noch eine wichtige Aufgabe zu erledigen: Sie sucht derzeit nach einem passenden Kleid für den wichtigsten Tag ihres Lebens. Ein Insider sagte dem Magazin: "Da sie und Javier aus Spanien stammen, hätte sie ihr Traumkleid gern von einem spanischen Designer."

Der Insider verriet dem Blatt auch, dass es Cruz war, die die Hochzeitspläne vorantreibe. Bardem habe die Sache langsam angehen wollen, doch die Braut wolle ihre Eltern jetzt glücklich machen - und offenbar einen Großteil der Männerwelt ins Unglück stürzen.

Penélope Cruz, die aus einem Vorort von Madrid stammt und mittlerweile überwiegend in New York lebt, war bereits mit mehreren Schauspieler-Kollegen liiert, darunter Matt Damon, Nicolas Cage, Tom Cruise und Matthew McConaughey.

Haute Couture Paris

Heiße Bräute